Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum der Langeoog-Fans

schiff wasserturm sanddorn lale strand rose seenot sonnenuntergang inselbahn

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 5.976 mal aufgerufen
 Wissenswertes über Langeoog
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

15.10.2007 13:55
#31 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog antworten
Buchtipp des Monats: „Oktober"
„Küche des Nordens“
Autorin Karin Kramer lädt zu einer kulinarischen Reise
durch die Küstenregion ein

Altbewährtes und Neubegehrtes – nach diesem Motto stellte Karin Kramer eine Vielzahl an Kochrezepten zusammen, die jetzt in einer Publikation erschienen sind. Mit der „Küche des Nordens im Wandel der Jahreszeiten“ lädt die Autorin aus dem ostfriesischen Westoverledingen mit saisonalen Gerichten zu einer kulinarischen Reise in die norddeutsche Küstenregion ein. Mit Spezialitäten von Ostfriesland bis Mecklenburg-Vorpommern werden schöne, traditionelle Rezepte ebenso vorgestellt wie die Vielfalt der modernen regionalen Küche. „Zum Teil sind mir die alten Rezepte aus meiner Kindheit bekannt, andere stammen aus dem Wissen und den Aufzeichnungen erfahrener Köchinnen“, erläutert Karin Kramer in ihrem Vorwort.
Bei der Auswahl der Rezepte wählte die Autorin viele Gerichte, die auf dem einst allgemein üblichen Anbau von Gartenfrüchten basieren. Die Stachelbeersuppe etwa, die mit Milch, Zucker und Zimt einst eine beliebte Köstlichkeit war. Oder „Schnüsch“, ein vitaminreicher Gemüseeintopf, zu dem Räucherspeck oder Holsteiner Katenschinken hervorragend munden. Auch das „Friesenfrühstück“ oder der „Mai-Butt“ sind als Frühlingsgerichte leicht zuzubereiten. Unter den Sommer-Gerichten entdeckt der Leser Regionaltypisches wie „Himmel und Erde“ mit Kartoffeln und Äpfeln oder „Grön Hein“, ein Klassiker mit Birnen, Bohnen und Speck. Für den Herbst bieten sich „Sauerkrautauflauf“, „Kohlpudding“ nach dänischer Art oder ein delikates „Knurrhahnfilet mit Senfschaum“ als echte Alternativen an. Wer im Winter einige „Retro-Gerichte“ ausprobieren möchte, findet von der Steckrübenrahmsuppe, dem Miesmuscheltopf oder dem Grünkohleintopf bis hin zum Kürbispuffer geballte Hausmannskost aus der „guten alten Zeit“. Daneben bietet der kulinarische Wegweiser jede Menge Rezepte für Süßspeisen, Torten, Konfitüren und Getränke. Wie wär’s mit einem „Seelenwärmer“ nach altem mecklenburgischen Rezept oder der „Toten Tante“, einem kräftigen Rum-Schokoladen-Mix mit Sahnehäubchen? Auch Haferflockenplätzchen und Braune Kuchen werden wieder aktuell. Die rund 250 Rezepte sind Schritt für Schritt erklärt, so dass auch Einsteiger rasch zu Könnern werden. –

Die „Küche des Nordens im Wandel der Jahreszeiten“, erschienen im Risius-Verlag Leer,

Preis 12,50 Euro,

ist auf Langeoog erhältlich in der Buchhandlung Krebs am Wasserturm. -ut-

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

16.10.2007 12:12
#32 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog antworten
Mörderische Sommerferien

Eine grausige Entdeckung: Im dickbauchigen, tiefen Schacht eines Abwasserkanals in Oldenburg wird, in den Steigeisen hängend, eine unbekannte männliche Leiche gefunden. Dr. Hans-Wilhelm Gollenwald, Schuldirektor und zugleich Krimi-Autor, erhofft sich Anregungen aus diesem mystiriösen Fall in seiner Stadt für sein neues Buch. Da wird ein Oldenburger Schüler auf der Insel Föhr Opfer eines Mordes. Wird Ellen Winkelborn, seine Freundin, die Beamten auf die richtige Spur führen? Das bildhübsche junge Mädchen stammt von der Insel Langeoog und absolviert eine Bankausbildung in Oldenburg. Kriminalhauptkommissar Arnold Reismüller sucht sie in ihrem Elternhaus auf der Insel auf und recherchiert mit Unterstützung der Langeooger Kollegen.

Preis 10.00 €
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

27.10.2007 12:55
#33 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog antworten

… wir kommen 2008 NEU!
Für das Jahr 2008 erscheint im DSV-Verlag in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ein Kalender über die Arbeit, Aufgaben, Männer und Schiffe der gemeinnützigen Organisation, die seit über 140 Jahren Schiffbrüchige aus Seenot rettet.

19.90 €

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

27.10.2007 13:00
#34 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog antworten

Anselm 2008
Kalender mit Motiven des Inselkünstlers Anselm in der praktischen CD-Hülle zum Aufstellen.

12.00 €

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

27.10.2007 13:13
#35 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
Die Langeoog News-Kalender 2008
Die Firma KD-Werbewerk aus Bramsche hat auch in diesem Jahr wieder Kalender mit den schönsten Langeoog News-Fotos des Jahres aufgelegt.
Insgesamt stehen 3 Motivreihen zur Wahl:

Insel fürs Leben - 13 Motive - von allem etwas!

Strand erleben - Strand soweit das Auge reicht!

Fünf Jahre - 13 Motive aus den letzen 5 Jahren

Alle Kalender sind als Tischkalender in einer CD-Hülle, als zwei Wandkalender in zwei unterschiedlichen Größen oder auch als praktischer Mousepadkalender für die Arbeit am PC zu haben.
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

26.11.2007 18:30
#36 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
Langeoog-Kalender 2008
Panorama-Foto-Kalender mit Bildern von Ingo Gebhard

16.50 €

erhältlich in der Langeooger-Buchhandlug Krebs, am Wasserturm.
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

26.11.2007 18:39
#37 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
NEU! Die Seenotrettungskreuzer der DGzRS

Geschichte, Geschichten und Technik

Die Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), sind schiffbauliche und rettungstechnische Meisterwerke. Sie begeistern durch Technologie, Eleganz und vor allem durch Leistung. Besonders bei Seenotfällen in Schlechtwettersituationen erfüllen diese Spezialschiffe kompromisslos den Zweck, für den sie konstruiert und gebaut wurden: für den maritimen Such- und Rettungsdienst. Uwe Claußen und Ulf Kaack haben in Band I "Die Seenotrettungskreuzer der DGzRS - Geschichte, Geschichten und Technik" mit viel Liebe zum Detail Geschichten, Technik und Fotos von Einsatzfahrten bis zum letzten Liegeplatz der seit 1957 in Dienst gestellten Kreuzer der ersten Generation, die der Ära des DGzRS-Inspektors Kapitän John Schumacher entstammen, zusammen getragen.

14.90 €
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

29.11.2007 18:44
#38 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
NEU! Orkanfahrt

25 Kapitäne erzählen ihre besten Geschichten

Der Ankerherz Verlag startet mit ORKANFAHRT eine Buchreihe, in der die Abenteuer des Alltags erzählt werden. Geschichten aus der Wirklichkeit, spannend aufgeschrieben, erstklassig fotografiert, liebevoll illustriert. In einem neuartigen Format zwischen Bildband, Sachbuch und Reportage geht es um Kapitäne, ihre Erinnerungen an fremde Häfen und gewaltige Stürme, ihre Geschichten von Liebe und Tod. Orkanfahrt sammelt 25 Liebeserklärungen an die Seefahrt, an einen Beruf, der wie kein anderer Sehnsüchte, Fernweh, Romantik und die Lust auf Abenteuer weckt. Unsere Kapitäne haben Kreuzfahrtschiffe gerammt, Monsterwellen abgeritten, sie haben andere Seeleute von sinkenden Schiffen gerettet oder den perfekten Sturm überlebt.

29.90 €

erhältlich in der Langeooger-Buchhandlung Krebs, am Wasserturm.
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

24.02.2008 21:21
#39 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
Das Zimmermädchen.

...will die 19-jährige Clara sich verdienen. Dazu begibt sie sich ausgerechnet nach Langeoog, wo sie einen Sommer lang in der Pension "Deichgraf" als Zimmermädchen jobben will. Doch so einfach ist das nicht, erwachsen zu werden. Fern der Heimat hat Clara es schwer, sich einzusortieren. Ihre Euphorie beim Umgang mit Staubwedel und Gummihandschuhen macht sie in den Augen ihrer Arbeitgeberin, die ihre Pension förmlich in einer Zeitblase aus der "guten alten Zeit" herübergerettet hat, verdächtig. Vor der Teilnahmslosigkeit ihrer Kolleginnen, der Verständnislosigkeit des Fräuleins und der Einsilbigkeit der einzigen Freundin flüchtet Clara sich in den Tick, unbedingt mit einem Teilnehmer des Ärztekongresses etwas - möglichst romantisches - erleben zu müssen. Dabei riskiert sie, die doch nur lebenshungrig und fröhlich und etwas romantisch ist, als "Flittchen" abgestempelt zu werden...
"Das Zimmermädchen" ist ein Roman über den ersten Versuch eines jungen Menschen, die Welt zu entdecken. Die Einsamkeit, die einem hierbei begegnen kann, ist überzeugend beschrieben. Träume, Schuldgefühle, Anpassung an Verhältnisse und Menschen, die man nicht verändern kann um sich ja nicht so alleine fühlen zu müssen, all das hat so mancher selbst erlebt. Annegret Held schildert es und man kann nicht anders als mit Clara diesen Weg zu gehen.
Ganz nebenbei ist dies ein Buch in dem jeder, der Anfang der achtziger Jahre als Jugendlicher auf Langeoog war, sich und vieles Vertraute wieder findet. Die "Givtbude", Feinkost Eckart, Schwärmereien mit Zimmer- und anderen Mädchen, Javaanse Jongens und Moorgeist ("Friesentod").
Die Pensionen mit ihren alten Fräuleins sind heute Appartementhäuser, die Givtbude ist längst nicht mehr, nur Lale Andersen ruht nach wie vor in ihrem feuchten Grab. Da freut man sich über jede Anspielung, jede Erinnerung.
Wer mit Langeoog nichts am Hut hat, hat zwar etwas weniger Spaß an diesem Buch, trotzdem sollte er es sich an einem langen Winternachmittag, wenn der Wind ums Haus heult, bei einer Kanne Ostfriesentee zu Gemüte führen.


Ich lese es auch zur Zeit.

Als Taschenbuch-Ausgabe 7,95 EUR. Oder bei ebay 3,99 EUR. Festpreis zuzüglich 2,00 EUR. Porto.

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

12.03.2008 00:33
#40 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
Ansichtssachen - neuer Kalender 2009
12.03.2008: "Langeooger Ansichtssachen 2009" heißt der neue Kalender, den die Buchhandlung Krebs zusammen mit Fotograf Peter Kremer neu aufgelegt hat.
Er zeigt 13 tolle Motive von der Insel.

Nach der großen Nachfrage im letzten Jahr ist der Kalender nun wieder rechtzeitig vor der Saison verfügbar und kann in der Buchhandlung am Wasserturm oder über den Online-Shop der Buchhandlung Krebs bestellt werden.

http://www.buchhandlung-krebs.de/kalender.htm
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

16.03.2008 17:30
#41 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten

Strandgut

David Wiesner

Ein tolles Bilderbuch über einen spannenden Fund am Strand, der viele Kinder zum staunen bringt. Dieses Buch kommt ganz ohne Text aus und regt die Phantasie von großen und kleinen „Lesern“ besonders an. Ab 5

15.00 €

Buchhandlung Krebs am Wasserturm http://www.buchhandlung-krebs.de/kinder.htm


Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

16.03.2008 17:37
#42 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten

Leuchttürme für Kinder erzählt

Philip Plisson

Majestätisch und geheimnisvoll wachen Leuchttürme über Wasser und Land. Mal findet man sie auf winzigen Inseln mitten im tosenden Meer, mal stehen sie erhöht auf schroffen Felsen oder behaupten sich gar auf Packeis. Dieses Buch erklärt wissbegierigen Meerliebhabern alles über die stummen Bewacher der See

14.95 €

Buchhandlung Krebs am Wasserturm http://www.buchhandlung-krebs.de/kinder.htm


Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

16.03.2008 17:46
#43 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
Kosmos Natur Entdecker:

Leben an der Küste

Ein spannender Naturführer für Kinder mit Quiz und Lösungsspiel.

Was hat ein Tintenfisch mit Tinte zu tun? Legen Quallen Eier? Diese und viele andere Fragen werden gestellt und beantwortet. Weiterhin gibt es tolle Tipps wie Kinder in der Natur selbst aktiv werden können. Ein muss für jeden Naturforscher ab 8.

5.95 €

Buchhandlung Krebs am Wasserturm http://www.buchhandlung-krebs.de/kinder.htm
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

16.03.2008 17:55
#44 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten

Ich! Nein Ich! Streit im Watt

Amüsante und informative Geschichten über das Wattenmeer. Ein Sachbuch zum Lesen, Vorlesen und Ausprobieren. Dieses Buch bietet Kindgerechte Erklärungen zu Themen wie Ebbe und Flut, wie entsteht eine Insel, was ist ein Priel und vieles mehr mit tollen Tipps und nachvollziehbaren Experimenten

12.00 €

Buchhandlung Krebs am Wasserturm http://www.buchhandlung-krebs.de/kinder.htm


Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 61.858

02.04.2008 01:40
#45 RE: Buchvorschläge über die Insel Langeoog - bitte nicht drauf antworten - antworten
Neue Langeoog-Kalender bei Krebs
02.04.2008: Eine große Auswahl Langeoog-Kalender schon für 2009 hat die Buchhandlung Krebs jetzt im Angebot am Fuß des Wasserturms:
"Langeooger Ansichtssachen" zeigt ein Foto-Kalender mit 13 neuen Bildern von der Insel. Er kostet 7,90 €.

Der neue Kalender von Inselmaler Anselm in der praktischen CD-Hülle zum Aufstellen für 12 € ist ebenfalls fertig.

Ingo Gebhard hat auch in diesem Jahr einen Panorama-Kalender von Langeoog für 16,50 € aufgelegt.

Wieder im Angebot sind auch die immerwährenden Kalender von Günter Klein und Anselm.

Alle Kalender kann man auch im Internet-Shop der Buchhandlung bestellen.

http://www.buchhandlung-krebs.de/kalender.htm
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
http://www.langeoog-fans.de;
www.bilder-hochladen.net
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen