Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum der Langeoog-Fans

schiff wasserturm sanddorn lale strand rose seenot sonnenuntergang inselbahn

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 10.001 mal aufgerufen
 Unterkünfte
Seiten 1 | 2 | 3
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

14.01.2012 04:14
#16 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

DJH Jugendherberge Langeoog
Programmdetails:

Inselabenteuer (2012)

geeignet für
1.-4. Klasse


Aufenthalt
3 Tage


Drei Tage – viel Wasser und noch mehr Vergnügen!


Übernachtungen mit Vollpension, Überfahrt von Esens-Bensersiel nach Langeoog, Gepäcktransfer zur Jugendherberge, Kurtaxe, Programm wie beschrieben
Nicht enthalten
Bettwäsche (kann für eine Gebühr von 5 Euro ausgeliehen werden)

Preis pro Person
15.04. - 30.09.12
2 Ü/VP: 99 €

Ermäßigung
Schulklassen ab 20 Personen ab 4 Ü/VP erhalten von November bis Februar einmalig 2 Freiplätze. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung.


Programm

1. Tag
Per Rallye werden Insel und Strand erobert.

2. Tag
Mit einem erfahrenen Wattführer geht es ins Watt, der Heimat zahlreicher Wattwürmer, Wattschnecken und anderer Tiere und Pflanzen. Wieder auf trockenem Boden, werden Muscheln gesammelt und Schippen geschwungen, denn beim Sandburgenbauwettbewerb zählen Schnelligkeit, Cleverness (bloß nicht zu nah am Wasser bauen!) und Kreativität. Abends kommen dann die Lagerfeuerromantiker zum Zug, wenn am offenen Feuer Stockbrot gebacken wird.

3. Tag
Schatzsuche am Strand, Koffer packen und Heimfahrt. Bis zum nächsten Mal auf der Insel!


Infos zur Jugendherberge
Jugendherberge Langeoog
Domäne Melkhörn
26465 Langeoog / Nordsee

Tel: 04972 276
Fax: 04972 6694
E-Mail: langeoog@jugendherberge.de
Internet: http://www.jugendherberge.de/jh/langeoog

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

03.05.2012 02:50
#17 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

DJH Jugendherberge Langeoog
Die kleinen Preise von Deutschland

Alle Preise auf einen Klick: Unsere aktuelle Preisliste können Sie sich hier ansehen:

Preise 2012
VP ab 26,00 €

Detaillierte Preise 2012


Eine Preis-PDF 2012 mit weiteren Informationen der Jugendherberge Langeoog finden Sie hier.

http://langeoog.jugendherbergen-nordwest...IDJH=584&IDA=11

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

16.08.2012 11:22
#18 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Jugendherberge Langeoog - Reisen
Herbst/Winter 12/13
Familienurlaub in Langeoog / Nordsee: Familien-Klassenfahrt "wie früher"

Familien-Klassenfahrt "wie früher"
"Um 10 Uhr gehen die Lichter aus...!" - von wegen. Mit dem Schulmuseum Zetel geht es auf eine Zeitreise in die Jugendherberge Langeoog. Klassenfahrt wie damals.



DJH Jugendherberge Langeoog
Für Unternehmer-Familien
Unsere Programme für Familien in einer Gruppe von Familien:
Familien-Klassenfahrt "wie früher"
Live-Rollenspiel - mit dem Schulmuseum Zetel unterwegs

Teilnehmer: Familien mit Kindern ab 10 Jahre

zur Bildergalerie http://www.jugendherberge.de//hvb/galerie.jsp?idg=49043

"Um 10 Uhr gehen die Lichter aus...!" - von wegen. Mit dem Schulmuseum Zetel geht es auf eine Zeitreise in die Jugendherberge Langeoog. Klassenfahrt wie damals.
Leistungen, Preise & Infos

Veranstalter
Jugendherberge Langeoog

Reiseleitung
Schulmuseum Zetel

Leistungen
Übernachtungen mit Vollpension, Programm wie beschrieben, Kurtaxe, Gepäcktransport und Fährüberfahrt. Alle Teilnehmer werden ein Briefing (hinsichtlich Kleidung und Verhaltensregeln) per e-mail erhalten.

Die Anreise ist am Freitag, 21.09.12, 16:00 Uhr-Fähre (die "Schüler" haben sich um 15:30 Uhr vor dem Fährgebäude in Bensersiel einzufinden), Abreise am Sonntag, 23.09.12 mit der 14:30 Uhr-Fähre ab Langeoog.

Termine
21.09. - 23.09.12

Preis pro Person:
2 Ü/VP: 99 €

Mindestteilnehmerzahl: 15

zur Buchungsanfrage https://secure01.jugendherberge.de/de/re...ex.jsp?id=17392


Programm

Lehrer, aufgepasst! Die Schüler treiben ihr Unwesen. Sie tuscheln unter den Decken, ärgern die Jungs/Mädchen im angrenzenden Flur und spielen gemeine Streiche. Nur zu gerecht, wenn sie schon um 6.30 Uhr aufstehen, um 7.00 Uhr Frühsport am Strand treiben müssen und der Wandertag die Muskeln strapaziert. Bei Fackelwanderung, Krabbenpulen und dem lustigen Partyabend geraten aber all die "Qualen" in Vergessenheit. Denn dann wird gefeiert, bis der Herbergsvater kommt...

Viel Spaß bei einer spannenden Zeitreise in die Vergangenheit mit dem Schulmuseum Zetel, bei der ordentlich Erinnerungen wachgerüttelt werden. Garantiert!

1. Tag - Anreisetag
Teilnehmer verkleiden sich als Schüler der 50-er Jahre (Infos dazu aus dem Schulmuseum Zetel)
Die TN treffen die Lehrerin am Hafen in Bensersiel, gemeinsam geht ́s a n Bord (Lehrerin ist auch Spielleiterin)
Die Gruppe fährt mit der Inselbahn ins Dorf und wandert dann zur Jugendherberge.
Begrüßung durch die Herbergseltern (ebenfalls Spielleiter)
Abendessen
Lernstunde mit Vortrag über vergangene Zeiten
Nachtwanderung mit Fackeln
22:00 Uhr Nachtruhe

2. Tag - Samstag
6:30 Uhr Wecken
7:00 Uhr sportliche Ertüchtigung am Strand unter Aufsicht des Lehrers
8:00 Uhr Frühstück
Wattwanderung
Mittagessen vorbereiten
Mittagessen / Krabben pulen
Partyabend vorbereiten
Kaffee und Kuchen am Nachmittag
Abendessen
Partyabend

3. Tag - Sonntag
6:30 wecken
7:00 Uhr sportliche Ertüchtigung am Strand
8:00 Uhr Frühstück
9:00 Uhr Zimmer räumen, Decken falten, fegen
10:00 Uhr Feedbackgespräch / Resumé
11:00 Uhr Mittagessen vorbereiten
12:00 Uhr Mittagessen, spülen aufräumen
13:00 Uhr Wanderung zum Bahnhof
14:30 Uhr Abfahrt mit dem Zug
Infos zur Jugendherberge
Jugendherberge Langeoog
Domäne Melkhörn
26465 Langeoog / Nordsee

Tel: +49 4972 276
Fax: +49 4972 6694
E-Mail: langeoog@jugendherberge.de
Internet: http://www.jugendherberge.de/jh/langeoog

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

01.09.2012 06:09
#19 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

KLASSENFAHRT WIE FRÜHER
Vom 01.09.2012

Gemeinsam mit dem Schulmuseum Zetel veranstaltet die Jugendherberge Langeoog eine „Familien“-Klassenfahrt in die Vergangenheit.

Wie bei einem Live-Rollenspiel üblich schlüpfen die Teilnehmer in die Rolle der Schülerinnen und Schüler. Sie verkleiden sich auch, soweit der eigene Kleiderschrank dazu Möglichkeiten bietet.

Am Fähranleger in Bensersiel haben sich die Schülerinnen und Schüler am Reisetag pünktlich einzufinden, werden von der Klassenleiterin begrüßt, gezählt und an Bord geführt. Nach der Wanderung vom Bahnhof Langeoog zur etwa fünf Kilometer entfernten Jugendherberge Langeoog, wird gemeinsam das Abendessen vorbereitet.

Während dieser in den 50-er Jahren üblichen Lernstunden erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen viel Wissenswertes über Klassenfahrten, Schulalltag und Jugendherbergen aus der Vergangenheit.

Bei einer Wattwanderung werden aber auch aktuelle Informationen zum Weltnaturerbe Wattenmeer weitergegeben und beim Sandburgenbauen am Strand lernen die „Schülerinnen und Schüler“ den Deich und die Küstenschutzmaßnahmen kennen. Daneben bleibt Zeit für Streiche und Blödsinn, solange es weder Lehrer noch „Herbergseltern“ merken, sonst gibt es Strafarbeiten.

Die Jugendherberge Langeoog wurde 1927 als Gulfhof erbaut und diente der Unterbringung der Milchkühe der Meierei. 1953 wurde das Haus zur Jugendherberge umgebaut, mit großen Schlafsälen in denen bis zu 20 Betten stehen. Im Speisesaal ist das rustikale Ständerwerk zu sehen und das Flair der 50-er Jahre ist noch zu spüren und zu erleben. Gäste, die vor 50 Jahren einmal in der Jugendherberge übernachteten, kommen auch heute noch und bestätigen: es hat sich nicht viel verändert – die Zeit ist hier einfach stehen geblieben.

„Die Jugendherberge Langeoog bietet sich deshalb für diese Zeitreise regelrecht an“, meint Herbergsleiter Christoph Angres begeistert, der an diesem Wochenende die Herbergsleitung an Gunda und Werner Kleinschmidt vom Schulmuseum Zetel abgibt.

Lehrer, aufgepasst! Die Schüler treiben ihr Unwesen. Sie tuscheln unter den Decken, ärgern die Jungs und Mädchen im angrenzenden Flur und spielen gemeine Streiche. Nur zu gerecht, wenn sie schon um 6.30 Uhr aufstehen, um 7.00 Uhr Frühsport am Strand treiben müssen und der Wandertag die Muskeln strapaziert. Bei Fackelwanderung, Krabbenpulen und dem lustigen Partyabend geraten aber all die "Qualen" in Vergessenheit. Denn dann wird gefeiert, bis der Herbergsvater kommt...

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Jugendherberge

http://www.jugendherberge.de/jh/langeoog


Quelle und Foto: www.langeoognews.de

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

15.02.2013 03:53
#20 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

01.07.2013 01:00
#21 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

11 UHR: PATSCHEN AM STRAND
Vom 01.07.2013

Ganz besondere Ehrengäste konnte der Langeooger Jugendherbergsleiter Christoph Angres am Sonntag im Rahmen des Tags der offen Tür zum 60. Geburtstag der Einrichtung in seinem Haus begrüßen: 60 Jahre nach ihrer Klassenfahrt auf die Insel besuchten Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 6b der ein Jahr zuvor gegründeten Städtischen Oberschule für Jungen und Mädchen in Delmenhorst gemeinsam mit der damaligen ersten Herbergsmutter Margarethe Voss den früheren Hof der Domäne Melkhörn, die kurz zuvor zur Jugendherberge auf Langeoog geworden war. Die Delmenhorster waren eine der ersten Schulklassen, die hier zu Gast waren. Zufällig stieß am Sonntag auch Klaus Witte, 40 Jahre lang Lagerleiter des benachbarten Zeltlagers der Sportjugend Niedersachsen zur Gruppe dazu.

Das "Patschen am Strand" und die ungezählten Schwalben im Haus zählten zu den besonderen Eindrücken, die bei den Mädchen und Jungen damals hängen geblieben sind. Während die Fragen "Was ist Patschen?" und "Warum wurde es gemacht?" am Dienstag in einem Selbstversuch im Rahmen des viertägigen Besuchs auf Langeoog endlich geklärt werden soll, gehörten die Schwalben schon im zweiten Jahr der Jugendherberge der Vergangenheit an, erinnerte sich Margarethe Voß. Bis dahin war das Haus offen gewesen und das Nisten konnte gar nicht verhindert werden. Mancher musste mit einer Zeitung über dem Kopf schlafen, um "unversehrt" zu bleiben.

Die Idee zur gemeinsamen Fahrt auf die Insel und damit in die gemeinsame Vergangenheit war Dr. Franz-Reinhard Ruppert im November vorigen Jahres gekommen, als ihn ein langer Spaziergang am Strand auch auf die Melkhörndüne führte. Beim Blick auf die Jugendherberge wurde ihm klar, dass die legendäre Klassenfahrt sich im Sommer 2013 zum 60. Mal jähren würde. Schnell waren Schulfreunde von damals gefunden, die gerne mitkommen wollen. Drei Paare, die noch heute verheiratet sind, haben die beiden Schulklassen, die mit insgesamt 99 Personen auf die Insel gekommen waren, übrigens zusammen geführt. Übernachtet wurde diesmal nicht im Schlafsaal der Jugendherberge, sondern im Hotel Kolb an der Barkhausenstraße.

Zum Geburtstag der Jugendherberge überreichten die Ehrengäste ein Foto vom gemeinsamen "Patschen" 1953 in der Nordsee und eine Spende für die geplante Anschaffung einer Rutsche.

Dann wurde aus dem Tagebuch des Aufenthaltes vorgelesen. Ankunft war am 20. Juni. Bei schönem Wetter "mussten wir zur Jugendherberge marschieren". Noch am Abend durften die Kinder in den Dünen spielen. Das gute Essen von den Herbergseltern Margarethe und Tjardt Voss wurde im Tagebuch immer wieder ausdrücklich gelobt, auch wenn das Kartoffel schälen für die insgesamt 160 Gäste im Haus hart war. "Wir sprachen dem Essen gut zu" stand in gewählten Worten im Tagebuch.

Am Strand durfte nicht gebadet werden, der Badestrand war "zwei Stunden entfernt und das Wasser war sehr salzig!". Auf der Melkhörndüne wurde zum Sonnenuntergang Lieder mit Ziehharmonika-Begleitung gesungen.

Auch die Einträge im Tagebuch über den Besuch der Möwenkolonie sorgten für viel Freude bei den Zuhörern. Nach einem Besuch in der Hütte, bei dem die Mädchen und Jungen unterschiedliche Vogeleier und auch präparierte Vogel zu sehen bekamen, ging es "mit einem in die Höhe gehaltene Stock" zu den Nestern in den Dünen.

Margarethe Voss hatte Gästebücher der Jugendherberge aus den Anfängen mitgebracht, in denen die Ehrengäste und Christoph Angres mit Interesse stöberten. Auch für die übrigen Gäste des Tags der offenen Tür, waren die Unterlagen aus dieser Zeit von ähnlich großem Interesse, wie die heutigen Räumlichkeiten des Hauses. Zur Stärkung gab es für die, die sich auf den Weg in den Osten der Insel gemacht hatte, Leckeres vom Grill.

Familie Voss hat sich um den Aufbau der Jugendherberge in den Anfängen sehr verdient gemacht ud führte die Einrichtung acht Jahre lang. Danach übernahmen Margarethe und Tjardt Voss die Pension der Familie, in der noch heute inzwischen in dritter Generation auf Langeoog Gäste empfangen werden.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de

Angefügte Bilder:
a00417c536.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

20.11.2013 02:52
#22 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Mehr Freiplätze für Schulklassen in 2014

http://langeoog.jugendherberge.de/de-DE/...ten/Freiplaetze


Foto: Jugendherberge-Langeoog

Angefügte Bilder:
Teaser_Freiplatz_2014.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

27.11.2013 03:23
#23 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Klassenfahrt der Jugendherberge Langeoog
Inselabenteuer auf ostfriesisch


https://www.jugendherberge.de/Jugendherb...ipBookingDetail


Quelle und Foto: Jugendherberge Langeoog

Angefügte Bilder:
f16t311p163351n2.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

26.01.2014 00:44
#24 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Mehr Freiplätze für Schulklassen in 2014

Die Jugendherbergen im Nordwesten haben die Rahmenbedingungen für Klassenfahrten für das Jahr 2014 weiter verbessert. Neben einer umfangreichen Aufwertung der Programmangebote, in deren Rahmen wir nun bspw. auch berufsorientierende Programme anbieten, bieten wir auch für alle 32 Jugendherbergen eine verbesserte und einheitliche Freiplatzregelung an.

Folgende Rahmenbedingungen sind hier zu beachten:

Je 11 Personen erhalten alle Schulklassen einen Freiplatz
Das gilt für Schulfahrten,
- mit mindestens 4 Übernachtungen in Vollpension.
- die in 2014 stattfinden - unabhängig davon, wann deren Buchung erfolgt.
Pro Klasse gibt es nicht mehr als zwei Freiplätze
(das gilt auch für die Buchung ganzer Jahrgänge oder mehrerer Klassen)


Alle Schulklassenangebote gibt es unter Klassenfahrten. http://nordwesten.jugendherberge.de/de-DE/Klassenfahrten


Quelle und Foto: http://langeoog.jugendherberge.de/

Angefügte Bilder:
Teaser_Freiplatz_2014.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

05.06.2014 01:23
#25 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Sommerangebote für Familien

Wie vertragen sich Jugendherbergen und Familien? Hervorragend! Lange Sandstrände an der Nordsee und auf den Inseln, geschichtsträchtige Städte, flaches Land und viel Platz für alles, was gemeinsam noch mehr Spaß macht: Die Jugendherbergen im Nordwesten bieten Familienurlaub mit allem, was dazu gehört, wenn Groß und Klein auf Reisen gehen.

Volles Programm!
Unsere Sommerprogramme für Familien bieten Gemeinschaftserlebnisse mit Anspruch – sportlich, kreativ oder entspannt – lassen nicht nur Kinderaugen strahlen. Wählen Sie aus sportlichen Aktiv-Angeboten, Kreativ-Workshops, Städtereisen für Neugierige, entspannten Inselausflügen an die Nordsee und anderen Reiseideen das Passende aus. Wer seine Freizeit ganz individuell planen möchte, findet auch Angebote ohne festes Programm.

Bestens auf Familien eingestellt
Nicht nur in unseren zertifizierten Familien|Jugendherbergen sind wir sehr gut auf die Wünsche und Bedürfnisse von Familien eingestellt. Unsere Familienzimmer und teilweise sogar Bungalows lassen keine Wünsche offen. Die Wünsche von Familien mit Kleinkindern erfüllen wir individuell mit Hochstühlen, Flaschenwärmern oder Kleinkindbetten. Unsere Verpflegung ist lecker und gesund – auch die Kleinen langen bei uns kräftig zu. Überall finden Sie viel Platz für Spiel und Sport – ebenso wie Rückzugsmöglichkeiten.

Es berät Sie gern unser Service Center in Bremen, von Montags bis Freitags von 10 bis 16 Uhr, zu allen Fragen der Mitgliedschaft und Buchung von Jugendherbergen.

Telefon: 0421 5983050
Mail: service.nordwesten@jugendherberge.de

Angefügte Bilder:
78FA413EAEA14970982D3208C1B9618B.jpg  
snoopy
Strandläufer


Beiträge: 4.336

12.06.2014 23:01
#26 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Übrigens gibt es seit diesem Jahr einen Kiosk vor der Jugendherberge.
Wer sich also für die Fahrt zur Meierei noch stärken möchte, oder auf dem Rückweg eine Pause braucht, ist hier richtig.
Kaffee, Waffeln, Bier, WC, Andenken



Mitmachen: http://www.drk-blutspende.de

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

11.07.2014 01:01
#27 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten
Angefügte Bilder:
Teaser_Sommer.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

24.08.2015 02:34
#28 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Klassenfahrt in die Jugendherberge Langeoog
Eine Klassenreise ans Meer
geeignet für
3. - 10. Klasse
Aufenthalt
5 Tage
ab € 125,00


https://nordwesten.jugendherberge.de/Jug...ipBookingDetail

Angefügte Bilder:
f16t311p171011n2.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

29.12.2015 18:18
#29 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Klassenfahrt in die Jugendherberge Langeoog
Eine Klassenreise ans Meer

geeignet für
3. - 10. Klasse

Aufenthalt
5 Tage

ab € 129,99

https://nordwesten.jugendherberge.de/Jug...ipBookingDetail


Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.583

28.04.2016 21:11
#30 RE: Jugendherberge - Langeoog Antworten

Klassenfahrt in die Jugendherberge Langeoog 2016
Eine Klassenreise ans Meer

geeignet für
3. - 10. Klasse

Aufenthalt
5 Tage

Programm auf Anfrage

ab € 129,99

https://nordwesten.jugendherberge.de/Jug...ipBookingDetail


Kontakt

Jugendherberge Langeoog

"Domäne Melkhörn"
26465 Langeoog / Nordsee

Tel: +49 4972 276
Fax: +49 4972 6694

langeoog@jugendherberge.de

Leitung
Christoph Angres


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
http://www.langeoog-fans.de;
www.bilder-hochladen.net
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz