Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum der Langeoog-Fans

schiff wasserturm sanddorn lale strand rose seenot sonnenuntergang inselbahn

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 7.982 mal aufgerufen
 Unterkünfte
Seiten 1 | 2
Petra ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2013 16:15
#16 RE: Familienfreundliche Unterkünfte Antworten

hi, ja ich hoffe auch....wir haben ja nun so einige durch. Nur da wir ab dem nächsten Jahr nun in den Ferien fahren müssen wollten wir nun doch mal ein Quartier welches auch in den Ferien "bezahlbar" ist und man sich nicht stapeln muss ;-)))) wir sind gespannt. Haben nun Utkiek für insgesamt 4 Wochen dies Jahr klargemacht 3Wochen im Juni und 1 im September. Freu, freu, freu.

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 64.582

10.07.2013 02:55
#17  Familienfreundliche Unterkünfte Antworten

KAJÜTE HAT WEB-KURZFILM PRODUZIERT
Vom 10.07.2013

Von der „Kajüte“ auf Langeoog gibt’s ab sofort einen etwa dreiminütigen Kurzfilm. Er soll das Schullandheim des AWO-Kreisverbandes Herford noch bekannter machen.

Immer mehr Menschen informieren sich im Internet zum Beispiel über Urlaubs- und Ausflugsziele. Dazu nutzen sie unter anderem das Videoportal Youtube und sogenannte Soziale Netzwerke wie Facebook. Eine eigene Internetseite hat die AWO Kajüte seit langem, auch bei Facebook gibt es Infos zum Schullandheim. Was noch gefehlt hat, ist ein Kurzfilm. Dieser wurde jetzt von Tobias Nehls aus Bielefeld produziert. Der Kajüte-Film kann ab sofort auf der Internetseite der Kajüte, auf Facebook und bei Youtube angeschaut werden.

Das Schullandheim hat Platz für insgesamt 120 Gäste. Statt Mehrbettzimmer mit sanitären Gemeinschaftsräumen gibt es vor allem sogenannte Familienappartements; das sind beispielsweise jeweils zwei Zwei-, Vier- oder Sechs-Bett-Zimmer mit eigenem Sanitärbereich. Willkommen sind Schulen, Vereine und Gruppen, außerdem können zu speziellen Reiseterminen in den NRW-Schulferienzeiten auch Familien die Zimmer im Schullandheim buchen.

Für die laufenden Sommerferien hat die Kajüte noch Plätze frei!

Weitere Infos zur Kajüte: Ulrike Sundermann, AWO-Kreisverband, Telefon (05224) 91234-13 und im Internet http://www.awo-kajuete.de/


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...4b1855ed158c4c1

Angefügte Bilder:
8fbc47e085.jpg  
Seiten 1 | 2
 Sprung  
http://www.langeoog-fans.de;
www.bilder-hochladen.net
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz