Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum der Langeoog-Fans

schiff wasserturm sanddorn lale strand rose seenot sonnenuntergang inselbahn

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 187 Antworten
und wurde 15.956 mal aufgerufen
 Restaurants, Cafes, Kneipen, Discos
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
Platscha
in der Meierei Dickmilchessender

Beiträge: 722

02.07.2010 12:48
#91 RE: Strandhalle antworten

Oh Mike, da habt Ihr definitiv etwas verpasst! Wir sind dort immer wieder sehr gerne... :o)

Mike64
Besucher des Museums-Rettungsboots und "Edelfan"


Beiträge: 7.958

02.07.2010 13:46
#92 RE: Strandhalle antworten

Das glaube ich Dir auf's Wort. Und daher ist das dieses Jahr Pflicht.

Gruß
Mike
_________________________
Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern...
Reinhold Messner

http://mike-haenel.medion-fotoalbum.de

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.901

14.07.2010 00:44
#93 RE: Strandhalle antworten

Jeden Samstag Strandhallen Party
Die Strandhalle an der Höhenpromenade lädt den ganzen Sommer über bis Ende August jeden Samstag Abend ab 22 Uhr zur großen Strandhallenparty ein. Gespielt wird Musik vom Plattenteller für jeden Geschmack zum Tanzen oder zum Klönen. An diesen Abenden kostet jeder Cocktail 6,50 € �. Ein DJ sorgt für Musik der 70er, 80er, 90er und von heute.

hasenzahn26
Besucher des Museums-Rettungsboots


Beiträge: 7.225

15.07.2010 18:08
#94 RE: Strandhalle antworten

ist denn schon wieder Storm in der Strandhalle?



http://thorsten-wollschlaeger.fotoalbum-medion.de/
http://foehr-urlaube.fotoalbum-medion.de/
http://www.germanmanoeuvres.com/
http://divigermany.di.funpic.de/index.php?site=loginoverview

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.901

19.07.2010 02:35
#95 RE: Strandhalle antworten

Strandhalle eröffnet das Dörpfest
Am Freitag, 23. Juli kann man schon einen Tag vor dem Dörpfest ab 22.30 Uhr in der Langeooger Strandhalle von alten (Musik-) Zeiten träumen.
Denn als Liveband wird LEVEL ONE das Beste aus der großen POP & ROCK - Aera spielen, der Eintritt ist wie immer frei. Die drei norddeutschen Musiker haben Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Schon seit einigen Jahren ziehen die drei Musiker: Akki J.D.(Drums, Bass, Vocals), Steve Vania (Guitar, Bass, Vocals), Garritsen (Guitar, Bass, Vocals) durch ganz Deutschland .Von Warnemünde oder Kiel über Wangerooge, Hannover, Essen, Weimar, Berlin ... und wieder zurück. Im Mittelpunkt des variantenreichen Repertoires steht gutes musikalisches Handwerk, professioneller Gesang und eine unglaublich mitreißende Bühnenpräsents der Musiker.
Während des Dörpfestes wird Level One Samstag und Sonntag vor dem Café Leiß spielen.

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.901

12.08.2010 00:50
#96 RE: Strandhalle antworten

Amerikanische Woche in der Strandhalle
Vom 18.08.- 22.08.2010 veranstaltet das Restaurant Strandhalle eine Amerikanische Woche amerikanischen Spezialitäten und passender Deko.

Am Freitag und Samstag, 20. und 21. August gibt es dazu ab 22 Uhr Live-Musik mit der Rob Ryan & Band Der Eintritt ist frei��

Im Bundesstaat Tennessee wächst man mit der Country-Musik auf. So auch der amerikanische Songwriter Rob Ryan, der ursprünglich aus Nashville stammt. Seit mehren Jahren lebt er nun in Berlin und tourt mit seiner Band "the Rob Ryan Roadshow" durch die Bundesrepublik.

Sein mitreißender "Country Twang'n Roll" ist von einer solch besonderen Qualität, wie man sie nun wirklich nicht an jeder Straßenecke findet. Dabei täte der auf seinem Highway Man betitelten Albumdebüt gebotene Country-Hillbilly-Mix Nashville so etwas von gut.

http://www.strandhalle.info/

Mike64
Besucher des Museums-Rettungsboots und "Edelfan"


Beiträge: 7.958

22.08.2010 22:25
#97 RE: Strandhalle antworten

Und hierzu sage ich ganz klar - NIE WIEDER!!!
Wie wird man in der Regel begrüßt? Moin, Hallo, Guten Tag.
Nicht dort.
Dort heißt es, ich brauche den Tisch in der nächsten halben Stunde. Und das ziemlich unfreundlich.
Ok, der Bürger geht an den nächsten Tisch.
Die Bedienung braucht wieder viel Zeit - ganze 15 Minuten um zu fragen, was wir trinken wollen... Ein Glanzstück... also, nicht die Bedienung.
Ich wollte eigentlich gehen, hatte keinen Bock mehr. Aber gut, wir versuchen es.
Getränke brauchen Zeit, also nochmals 15 Minuten warten...
Das das Essen:
Ich hatte Blattspinat mit Fisch und Kroketten. Der Spinat - total versalzen.
Meine Frau hatte eine Folienkartoffel mit Dipp. - Die Kartoffel war hart.
Die Kinder hatten Kartoffelecken mit Dipp. Bei einem Essen war im Dipp ein Stückchen Holz drin (ca. 3 cm lang).

Fazit:
Man sieht uns dort nie wieder.

Es hat noch genug andere schöne Beizen auf der Insel. Bei der Strandhalle hat man es wahrscheinlich nicht mehr nötig.

Gruß
Mike
_________________________
Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern...
Reinhold Messner

jane
Maschinist auf der Langeoog III


Beiträge: 26.354

22.08.2010 22:30
#98 RE: Strandhalle antworten

Ich war ein Mal in der Strandhalle, seit sie zur Kolb-Gruppe gehört. Ich fühle mich dort auch nicht mehr wohl :-( Als sie noch den Wagners gehörte, war ich täglich dort zum Teetrinken.




http://www.wurzelimperium.de

Platscha
in der Meierei Dickmilchessender

Beiträge: 722

23.08.2010 13:31
#99 RE: Strandhalle antworten

Ohje Mike... da ist aber mächtig was schief gelaufen... und ich hab Dir auch noch von der Strandhalle vorgeschwärmt und dann solch eine Enttäuschung... Das tut mir Leid.

Wie gesagt, wie hatten bisher immer Glück...

Mike64
Besucher des Museums-Rettungsboots und "Edelfan"


Beiträge: 7.958

23.08.2010 13:36
#100 RE: Strandhalle antworten

Da muss Dir gar nichts leid tun. Das ist so gelaufen und gut ist.
Jedenfalls sehen die mich nicht wieder.

Unserer Grundschul-Klassenlehrerin haben wir einen Gutschein als abschiedsgeschenk für die Strandhalle überreicht.
Ich hätte vorher dort sein müssen, dann hätte ich sicher abgeraten. Naja, egal.
Aber sonst war es ja ein toller Urlaub.

Gruß
Mike
_________________________
Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern...
Reinhold Messner

snoopy
Strandläufer


Beiträge: 4.306

23.08.2010 17:43
#101 RE: Strandhalle antworten

Ich habe (seit Kolb drauf ist), unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Mal wurde ich an der Tür abgefangen mit "Haben Sie reserviert?", also auch ohne "Moin". Ich war auch schon sehr enttäuscht vom Essen (die Suppe hätte ich besser hingekriegt). Andererseits habe ich dort auch schon sehr lecker gegessen und war zweimal zum Tanzabend da. Die waren gut. Wobei ich auch nur mit "Connections" meine Bestellungen aufgeben konnte.....
Ich werde dort zwar wieder mal zum Tanzen hingehen, aber zum Essen gibts andere Alternativen auf der Insel. Gilt auch für die Cocktails.

Achja, ich bin einmal um 21 uhr hingegangen, um in Ruhe und beim Cocktail was durchzuarbeiten (auf ist bis 24:00). Mir wurde dann gesagt, ein Getränk geht noch, man mache heute früher zu. Anständigerweise schreibt man sowas draussen dran :-(



http://eilert-brinkmeyer.fotoalbum-medion.de/
Bitte mitmachen: http://www.drk-blutspende.de

Meeresleuchten
zum Hafen Radelnder


Beiträge: 1.896

27.08.2010 12:54
#102 RE: Strandhalle antworten

Ich war erst einmal in der Strandhalle - nachmittags mit meiner Ma zum Waffelessen.

Wir fanden das Personal auch etwas "unterkühlt". Das kennt man auf L"oog ja nun eigentlich komplett anders!
Wir dachten allerdings, wir hätten nur einen schlechten Tag erwischt.

Vielleicht meint man dort ja, man könne sich auf seinem Ausblick ausruhen. Wenn sie sich da mal nicht täuschen ...

cleo
im Strandkorb Sitzender

Beiträge: 349

01.09.2010 21:45
#103 RE: Strandhalle antworten

Huch!
Ich bin erschüttert!!! Das alles, was ihr beschreibt, ist uns noch nie passiert. Ehrlich. Zu uns waren immer alle total freundlich und ich hab die Strandhalle auch schon oft weiterempfohlen. Vor allem wegen des Mittagsbuffets. Es waren auch immer alle unsere Freunde und Bekannte positiv überrascht und haben sich für den tollen Tip bedankt. Wir waren in unseren Urlauben so oft da, dass wir die letzten Urlaube das Gefühl hatten, die haben uns jetzt wieder erkannt, weil wir bisweilen direkt an die Fensterplätze durchgewunken wurden.
Also echt merkwürdig. Uns hat auch das Essen immer sehr gut geschmeckt. Mir tuts wirklich leid um diese negativen Erfahrungen, die Ihr da gemacht habt, vielleicht sind die da in der Hauptsaison nicht so entspannt....
Ick bün güst schieer platt.

Mike64
Besucher des Museums-Rettungsboots und "Edelfan"


Beiträge: 7.958

02.09.2010 11:22
#104 RE: Strandhalle antworten

Zitat von cleo
vielleicht sind die da in der Hauptsaison nicht so entspannt....


Naja sorry, aber das kann's ja nicht sein. Gerade in der Hauptsaison ist Service am wichtigsten.
Für mich war es die Krönung. Ich geniesse nun lieber die anderen guten Restaurant's auf der Insel.

Gruß
Mike
_________________________
Wer nichts riskiert, kann nicht einmal scheitern...
Reinhold Messner

http://mikehaenel1.magix.net/album

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.610

02.09.2010 13:12
#105 RE: Strandhalle antworten

gut zu wissen, Mike, danke, wir wären sonst Morgen dorthin gegangen. Welch verlorene Zeit für mich. Meine Mutter wird evtl. nochmal dort speisen. Dann kann sie mir ja sagen, wie es war.

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 13
e - Punkt »»
 Sprung  
http://www.langeoog-fans.de;
www.bilder-hochladen.net
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen