Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum der Langeoog-Fans

schiff wasserturm sanddorn lale strand rose seenot sonnenuntergang inselbahn

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 7.143 mal aufgerufen
 Wissenswertes über Langeoog
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

14.12.2011 22:21
#121 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Gerade heute ist mir aufgefallen, dass von der DGzRS recht große Anzeigen in unserer Tagespresse und wahrscheinlich auch in anderen Zeitungen geschaltet werden.
Da solche Anzeigen sehr teuer sind, geht dafür sicher ein ganz schöner Teil der Spenden drauf.
Allein für eine Zeitungsanzeige würde ich kein Geld spenden.
Ich denke, es wird überall, bei fast jedem Shantykonzert, bei Wassersportlern, überall an den Küsten und auf den Inseln - selbst in einem Bekleidungsgeschäft bei uns steht so ein Schiff - Werbung mit dem Schiff gemacht.
Und das finde ich eigentlich völlig ausreichend.

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Barbara
Maschinist auf der Langeoog III


Beiträge: 27.465

15.12.2011 12:30
#122 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Ich denke mal, wir sind zu weit von der Küste entfernt...zumindest ist mir bei uns in der Zeitung
noch keine Anzeige ins Auge gefallen....aber werden die nicht mitunter gesponsert?
Steht da evtl. irgendwo was bei, Jutta?




http://www.haus-astrid-langeoog.de/



http://honkytonk-linedancer.de

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

15.12.2011 12:46
#123 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Du hast Recht, Barbara. Ganz unten und ganz klein (ohne Brille nicht zu lesen ;-) ) steht: wir bedanken uns für die kostenlose Veröffentlichung.....
Sorry

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

DGzRS / Die Seenotretter
Gast

Beiträge: 1

15.12.2011 12:50
#124 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Wann immer Sie Werbung der Seenotretter sehen, können Sie sicher sein, dass es sich um gespendete Anzeigen handelt. Die DGzRS setzt dafür keine Spendengelder ein.
Das gilt für Anzeigenraum in Printmedien, aber etwa auch für mehrere tausend Großflächen in ganz Deutschland, die der DGzRS in diesem Herbst zum wiederholten Mal mietfrei zur Verfügung gestellt wurden.
Auch für unsere Radio- und Fernsehspots, aktuell mit der Stimme unseres ehrenamtlichen „Bootschafters“ Jan Fedder, haben von der Idee bis zum Einsprechen durch den bekannten Schauspieler alle Beteiligten auf ihr Honorar verzichtet. Die Ausstrahlungen erfolgen ebenfalls für uns kostenfrei.
Für all diese Unterstützung sind wir sehr dankbar.

Christian Stipeldey
DGzRS – Die Seenotretter
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

15.12.2011 13:04
#125 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Ich war wirklich sehr irritiert, denn auf den ersten Blick war nicht erkennbar, dass die Veröffentlichung kostenlos erfolgt ist.
Wir - unsere ganze Familie ist der DGzRS sehr verbunden. Mein Vater - ehemals Wassersportler - wünschte noch kurz vor seinem Tod anstatt Blumen- und Kranzspenden eine Spende für die DGzRS.
Auch ich werde zu meinem nächsten rd. Geburtstag hier um Spenden bitten.
Es ist eine gute, sinnvolle Sache und es tut mir Leid, hier Staub aufgewirbelt zu haben!

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Barbara
Maschinist auf der Langeoog III


Beiträge: 27.465

15.12.2011 19:25
#126 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Jutta...so ist das leider immer...alles was wichtig ist steht im
Kleingeschriebenen....egal ob positiv oder negativ :-(

Ich habe die Anzeige mal ausgeschnitten und angehangen.




http://www.haus-astrid-langeoog.de/



http://honkytonk-linedancer.de

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

06.09.2012 18:55
#127 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Dieses Bild ist ja noch in Ordnung, aber warum steht DGzRs nur ganz klein innerhalb vom Kreuz? Kein Außenstehender kann die Großüberschrift Seenotretter mit der DGzRS und den Schiffen, die immer wieder zu sehen sind, in Verbindung setzen. Ich sehe in unserer Zeitung häufig Anzeigen, gerade heute wieder und habe folgendes an die Kontaktadresse geschickt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin Ihrer Gesellschaft sehr verbunden.
Es stehen auch immer wieder Anzeigen in unserer Zeitung.
Aber ganz ehrlich - die fallen überhaupt nicht auf.
Sie sind dunkel gehalten und mir wären sie überhaupt nicht aufgefallen, wenn ich nicht durch mein Hobby und meinen Vater Ihrer Gesellschaft nähergekommen wäre.
Und nun meine Geburtstagsgesellschaft hierfür um Spenden bitte.
Das Zeichen DGzRS findet sich nur ganz klein unter dem Kreuz innerhalb dieser dunklen und tristen Anzeige.
Diese Anzeigen werden kostenlos veröffentlicht.
Durch eine Besichtigung unseres Zeitungsgebäudes erfuhren wir, dass solche Anzeigen veröffentlicht werden, wenn leere Flächen bestückt werden müssen.
Ganz bewusst suche ich täglich danach und gerade heute fiel mir diese dunkle, fast unsichtbare Anzeige wieder ins Auge, aber nur, weil ich drauf geachtet habe. Relativ groß, dennoch durch ihre Struktur und Dunkelheit unsichtbar.
Alle meine vielen Leute, die ich in unserer Praxis traf und darauf ansprach, haben die gar nicht gesehen.
Das ist nur schade und hilft der DGzRs garantiert nicht weiter.

Viele Grüße
Jutta Hochstetter

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

12.09.2012 12:39
#128 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Habe gestern eine sehr nette Antwort der Förderer bekommen.
Die Anzeigen werden nur schwarzweiß veöffentlicht und auch nur dann, wenn die Zeitungsseite noch bestückt werden muss.
Dafür dann kostenlos. Aber mit einem anderen Design, womit jederman die altbekannte DGzRS in Verbindung bringen könnte, wäre es bestimmt einfacher.

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

07.09.2013 22:13
#129 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Muss nun mal wieder meinen Senf dazu tun. Seit ich meine runde Geburtstagsfeier der DGzRS gewidmet hatte, bekomme ich ständig Aufrufe zur Spende inklusive Überweisungsformularen.
Diese Briefe landen gleich im Papierkorb.
Denn solche gibt es von vielen Vereinigungen.
Das kostet doch wieviel und ärgert die Empfänger.
Mit solchen Aktionen macht sich die DGzRS ganz sicher keine Freunde.
Und ich habe wieder einmal Zweifel, ob die Spenden hier gut untergebracht sind.
Es sei denn, die Post macht das umsonst. Dennoch ist ja immer jemand damit beschäftigt und macht das ganz sicher nicht umsonst, die Briefe an entsprechende Adressen zu verschicken.
Wenn ich spenden will, tue ich das, aber nicht aufgrund solcher Briefe.

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

09.09.2013 18:20
#130 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Ich denke, auch die DGzRS ist kommerziell geworden. Anders kann ich mir die ständigen Spendenaufrufe in meiner Post nicht erklären.

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

11.01.2014 02:07
#131 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Das wollte ich euch doch nicht vorenthalten......

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Angefügte Bilder:
f4t137p164727n2.jpg  
Krautliese
Erkundet das Ostende


Beiträge: 9.893

06.02.2014 13:18
#132 RE: Diskusionen zu den DGzRS-Themen antworten

Klaus Brandner kommt zu jedem unserer Konzerte, die wir in Verl (Kreis Gütersloh) geben und dadurch, dass das Schiffchen nun auch von uns (seit meinem runden Geburtstag) mit kurzen Geschichten immer im Publikum herumgereicht wird, so eine Briefmarke sehr befürwortet hat.

Viele Grüße Jutta




Musik ist ein schlechter Trost, aber manchmal der beste, den wir haben

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« Wasserturm
 Sprung  
http://www.langeoog-fans.de;
www.bilder-hochladen.net
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen