Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum der Langeoog-Fans

schiff wasserturm sanddorn lale strand rose seenot sonnenuntergang inselbahn

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 7.914 mal aufgerufen
 Unternehmungen und Kulturtipps
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

28.03.2013 03:36
#91 DE FLINTHÖRNERS AM OSTERSONNTAG IM HDI antworten

DE FLINTHÖRNERS AM OSTERSONNTAG IM HDI
Vom 28.03.2013

Am Ostersonntag, 31. März, gibt der Langeooger Shantychor de Flinthörners um 20.15 Uhr im Haus der Insel das zweite Konzert des Jahres nach der erfolgreichen Premiere Mitte März. Unter dem Motto "Home from the Sea" hat die Crew um Chorleiterin Puppa Peters im Winter viele neue Stücke ins Repertoire mit echten Shanties, Irish Folk und Seasongs aufgenommen.

Auch die Washhouse Company ist nach der Pause mit ihrem Pirates Gospel" zu hören.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de

Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

02.04.2013 03:25
#92 NOCH ZWEI "PREMIEREN" FÜR 2013 antworten

NOCH ZWEI "PREMIEREN" FÜR 2013
Vom 02.04.2013

Der Shantychor de Flinthörners feierte beim traditionellen Osterkonzert nur zwei Wochen nach der gelungenen Premiere gleich zwei weitere Premieren für 2013: Erstmals enterten in der zweiten Hälfte des Abends die Kinder im Saal wieder die Bühne, um die Crew der Bark Hoffnung um Chorleiterin Puppa Peters zu unterstützen und auch etwas zu lernen. Denn Siggi gab seinen beliebten Hafenunterricht.

Zuvor hatte Moderator Gerrit erstmals in diesem Jahr "Time ashore" gesungen, ein Shanty, der bei der Premiere kurzfristig wegen der Länge des Auftritts aus dem Programm genommen worden war. Zudem vertrat er seinem Vetter Peer und sang an der Seite von Harro "Adieu to Maimuna", die vor einigen Jahren mit Greenlad Whale Fischery" bereits ein Duett gesungen hatten.

Das Publikum im Saal erlebte erneut einen temperamentvollen Abend mit echten Shantys, Seasongs und Seemannslieder und verlangte am Ende vehement eine Zugabe, die es mit Ralfs "Last Shanty" natürlich auch gab....


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...67a53bb1a365d21

Angefügte Bilder:
9314462e85.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

12.04.2013 04:44
#93 DE FLINTHÖRNERS AM MONTAG IM HDI antworten

DE FLINTHÖRNERS AM MONTAG IM HDI
Vom 12.04.2013

Am Montag, 15. April, gibt der Langeooger Shantychor de Flinthörners um 20.15 Uhr im Haus der Insel sein nächstes Konzert, das neue Programm feierte Mitte März eine gelungene Premiere. Unter dem Motto "Home from the Sea" hat die Crew um Chorleiterin Puppa Peters im Winter viele neue Stücke ins Repertoire mit echten Shanties, Irish Folk und Seasongs aufgenommen.

Auch die Washhouse Company ist nach der Pause mit ihrem Pirates Gospel" zu hören.


Quelle: www.langeoognews.de

Angefügte Bilder:
b93afae1e1.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

17.04.2013 03:05
#94 EHRENPLATZ FÜR JUTTA AUF DER BÜHNE antworten

EHRENPLATZ FÜR JUTTA AUF DER BÜHNE
Am 17.04.2013

Jutta bekam am Montagabend zum Abschluss des Konzertes des Shantychors de Flinthörners einen Ehrenplatz auf der Bühne, nachdem sie zuvor den Chor aus der ersten Reihe vorbildlich unterstützt hatte. Die spontane Aktion von Moderator Gerrit Agena stand stellvertretend für das ganze Publikum, das schon beim Potpourri zum Auftakt mitschunkelte und das ganze Konzert über begeistert mitging.

Die Crew der Bark Hoffnung um Chorleiterin Puppa Peters war überrascht, wie voll der Saal trotz der "Nebensaison" war und hängte sich natürlich auch an diesem Abend richtig rein, um ihren Spaß an echten Shantys weiter zu geben.

Einen Klatschmarsch gab dafür vom Publikum nicht nur, um vehement eine Zugabe zu fordern, schon zuvor hatten die Zuschauer Torsten Meyer für die mitreissende Show zu "Was wollen wir trinken" gedankt. Mit "Last Shanty" ging der Abend dann tarditionell zu Ende.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...9f620ccb67276a0

Angefügte Bilder:
03f33d0321.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

01.05.2013 05:35
#95 FLINTHÖRNERS FLEXIBEL WIE WANDERDÜNE antworten

FLINTHÖRNERS FLEXIBEL WIE WANDERDÜNE
Vom 30.04.2013

Flexibel wie die Wanderdünen zeigte sich der Langeooger Shantychor de Flinthörners am Montagabend bei seinem Konzert. Chorleiterin Puppa Peters und Moderator Gerrit Agena hatten das Programm an mehreren Stellen umbauen müssen, da Torsten Meyer krankheitsbedingt pausieren musste. Statt des Titelshantys "Home from the Sea" sang Siggi Maurischat das lange nicht gehörte "Rio Grande", im Chor bekannt als "Siggi, ein Lied". In die Rolle der "Kneipenschönheit" in "Nüchtern & Schüchtern" schlüpfte Thomas Agena, verdrehte Shantyman Willy Bollenberg den Kopf und wurde "schöner mit jedem Glas Bier". Die Washhouse Company sang ihren "Pirates Gospel" als Trio und kurz vor dem Abschiedslied berichtete Klaus Kremer von seiner Zeit als Wild Rover...

Ein besonderes Konzert war der Abend noch aus einem anderen Grund, denn der Chor sang ein Ständchen für Zuschauerin Karin, deren Mann Wolfgang den Chor um einen Geburtstagsgruß gebeten hatte. Sie war nicht das einzige Geburtstagskind, auch Flinthörners-Gründungsmitglied Els Sanders hatte es sich nicht nehmen lassen, an seinem 82. Geburtstag auf der Bühne zu stehen und den Chor zu unterstützen. Sein Ständchen gab es nach dem Konzert im Shantykeller.

Hier nutzte Inselschulleiterin Angelika Fischer die Gelegenheit, vielstimmige Grüße und herzlichen Dank der Schülerinnen und Schüler und des ganzen Kollegiums für die großzügige Spende zu überbringen, die der Vorsitzende Raimund Buss am Premierenabend an Jördis Recker, die Vorsitzende des Fördervereins der Inselschule übergeben hatte. Auf einer überdimensionalen Karte hatte alle unterschrieben.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...07bec0e43e817f7

Angefügte Bilder:
b765690121.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

01.07.2013 01:10
#96 ABENDFAHRT MIT DE FLINTHÖRNERS antworten

ABENDFAHRT MIT DE FLINTHÖRNERS
Vom 01.07.2013

Am Mittwoch, 3. Juli veranstaltet die Schiffahrt der Inselgemeinde wieder eine ganz besondere Abendfahrt in See. Gemeinsam mit dem Langeooger Shantychor de Flinthörners geht es mit LANGEOOG I um 19.00 Uhr ins Langeooger Watt mit frisch gezapftem Bier, kühlen Getränken, mit Shanties und Seemannsliedern und Döntjes van de Waterkant.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de

Angefügte Bilder:
78e1744531.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

05.07.2013 05:45
#97 ABENDFAHRT NACH NEUHARLINGERSIEL antworten

ABENDFAHRT NACH NEUHARLINGERSIEL
Am 05.07.2013

Bis nach Neuharlingersiel führte die Abendfahrt in See am Mittwoch, die erste mit dem Langeooger Shantychor de Flinthörners. Begünstigt von der Tide konnte die Crew des Ausflugsschiffes LANGEOOG I den malerischen Hafen ansteuern, aus dem die Fähren nach Spiekeroog übersetzen. Dort waren die Spaziergänger vom unverhofften Konzert im Hafen begeistert und sangen auch kräftig mit.

Auch an Bord war die Stimmung wieder bestens, die Fahrt war erneut außergewöhnlich gut besucht und die Shantyman um Chorleiterin Puppa Peters hatten am Probenmontag zuvor ein ganz spezielles Programm für diesen Abend zusammen gestellt, in dem viele lange nicht gehörte Shantys und auch Seemannslieder zu hören waren. Die Moderation hatte Torsten Meyer übernommen, da Gerrit Agena durch die Proben für die Premiere des Gospelchores verhindert war. Spontan ins Programm genommen wurde zudem noch ein Ständchen, da eine Dame unter den Gäste mit der Abendfahrt ihren Geburtstag feierte.

Im Publikum waren jetzt nach Ferienbeginn in vielen Bundesländern auch wieder viele Kinder, die den Chor am Hafen vor der Inselbahn nach dem Abbau der Technik mit dem Refrain aus Torstens "Chinesien" begrüßte, das er im letzten Jahr für die Mädchen und Jungen im Haus der Insel gesungen hatte.

Fotos: Lotte Kremer, Mark Mikoteit


Quelle: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...e90cfc414fc7bc4

Angefügte Bilder:
8c2f1bd835.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

02.08.2013 02:50
#98 SEEHUNDE, EINE SCHUTE UND VIELE SHANTYS antworten

SEEHUNDE, EINE SCHUTE UND VIELE SHANTYS
Vom 02.08.2013

Nicht der Langeooger Shantychor de Flinthörners, sondern die Seehunde am Osterhook waren am Mittwochabend bei der Fahrt in See das meistfotografierte Motiv des Törns. Bei Hochwasser hatte die Crew der ausverkauften LANGEOOG I im Langeooger Hafen die Leinen losgemacht und im Langeooger Watt sofort Kurs auf das Ostende genommen.

Über 70 Gäste waren bereits in Bensersiel zugestiegen und nutzten die Gelegenheit, de Flinthörners auch mal bei einem Festlandsurlaub hören zu können. Dafür hatte Chorleiterin "Puppa" Peters ein abwechslungsreiches Programm mit Seemannsliedern und echten Shantys zusammen gestellt, das von Torsten Meyer moderiert wurde. Bei vielen Liedern konnte das Publikum mitsingen und machte auch kräftig Gebrauch davon.

Die Sonne zeigte sich leider nur kurz, der erhoffte Sonnenuntergang fand leider hinter den Wolken statt. Als zusätzliche Attraktion gab es eine Vorbeifahrt an der großen Lührs-Schutte, die den dritten und letzten Transport der Rohre für die Strandaufspülung von Bensersiel zum Strand vor dem Pirolatal durchführte.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...db9baae2366b746

Angefügte Bilder:
8f2d039dfa.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

04.09.2013 03:17
#99 PROGRAMM WURDE KRÄFTIG UMGEKREMPELT antworten

PROGRAMM WURDE KRÄFTIG UMGEKREMPELT
Vom 04.09.2013

Rauchende Köpfe gab es kurz vor dem Konzert des Langeooger Shantychors de Flinthörners am Montag. Zwei Solisten waren nicht dabei, das vorbereitete Programm wurde kräftig durcheinander gewirbelt. Doch die Crew der Bark Hoffnung um Chorleiterin Puppa Peters ist flexibel und schöpft aus einem großen Repertoire. Schnell waren vier neue Stücke in den Ablauf integriert, so dass nur die Zuschauer im außergewöhnlich gut gefüllten großen Saal im Haus der Insel den Unterschied merkten, die ein Programmheft in der Hand hielten:

Shantyman Klaus Kremer sang den aus dem Programm 2012 bekannten "Drunken Sailor" und das Publikum stimmte kräftig mit ein. Siggi berichtete im Klassiker "Gin und Rum" von den Fahrten von Blacky, Mecki und Jacky, musste die Aufmerksamkeit der Gäste aber mit Finley und Magdalena teilen, die Moderator Gerrit Agena spontan auf die Bühne geholt hatte. Kurz vor der Pause machte Willy Bollenberg in "Nüchtern und schüchtern" die Bekanntschaft mit einer neuen Thekenschönheit, Thomas Agena übernahm diesmal die Rolle

Die zweite Hälfte des Abends wurde vom übrig gebliebenen Washhouse-Duett mit Gerrit Agena und Ralf Preuß mit dem "Pirates Gospel" eröffnet, im Refrain mit kräftigen "Joho" unterstützt vom ganzen Chor. Anschließend folgte das beliebte Kap Horn mit Solist Peer Agena und kurz vor dem Ende präsentierte Willy Bollenberg mal wieder das mitreissende "Weila Weila / Whiskey in the Jar" und wurde mit einem Klatschmarsch vom Publikum zu einer weiteren Strophe genötigt.

Als wäre nichts gewesen endete der kurzweilige Shantyabend mit dem traditionellen "Last Shanty" kurz vor halb Elf.


Quelle und Foto. www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...b91ecaf4393d22f

Angefügte Bilder:
492746b38c.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

28.09.2013 03:29
#100 DE FLINTHÖRNERS AM MONTAG IM HDI antworten

DE FLINTHÖRNERS AM MONTAG IM HDI
Vom 28.09.2013

Am Montag, 30. September, gibt der Langeooger Shantychor de Flinthörners um 20.15 Uhr im Haus der Insel sein nächstes Konzert, das neue Programm feierte Mitte März eine gelungene Premiere. Unter dem Motto "Home from the Sea" hat die Crew um Chorleiterin Puppa Peters im Winter viele neue Stücke ins Repertoire mit echten Shanties, Irish Folk und Seasongs aufgenommen.

Auch die Washhouse Company ist nach der Pause mit ihrem "Pirates Gospel" zu hören.


Quelle und Foto. www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...eb9baa9497bc561

Angefügte Bilder:
72995ba409.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

02.10.2013 00:20
#101 FLINTHÖRNERS WIEDER STRASSENFEGER antworten

FLINTHÖRNERS WIEDER STRASSENFEGER
Vom 02.10.2013

Ein "Straßenfeger" war auch das dritte Septemper-Konzert des Langeooger Shantychor de Flinthörners. Nur wenige Minuten, nachdem eines der größten Kreuzfahrtschiff der Welt, die QUEEN MARY 2, die Insel passiert hatte, öffnete sich der Vorhang im großen Saal im Haus der Insel zu einem langen Shantyabend.

Alle Solisten waren an Deck, so dass das Programm mal wieder ohne Änderungen präsentiert werden konnte. Die Langeooger Washhouse Company nutzte den Abend, um ihre neue CD "Aal clear!" vorzustellen, die seit wenigen Tagen erhältlich ist.

Für die Crew der Bark Hoffnung um Chorleiterin Puppa Peters folgt schon am Samstag, 5. Oktober um 17.30 Uhr im Rahmen des Benefiz-Events "Langeogoer für Langeoog" der nächste Auftritt, weitere Konzerte finden am 14. und 28. Oktober im Haus der Insel statt.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...4a9f8353da329c5

Angefügte Bilder:
e6bcb72209.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

23.11.2013 05:22
#102 FLINTHÖRNERS KONZERTE 2014 antworten

FLINTHÖRNERS KONZERTE 2014
Am 23.11.2013

Das neue Programm des Langeooger Shantychors "de Flinthörners" wird am Montag, 24. März Premiere feiern. Da immer wieder Gäste bei der Urlaubsplanung versuchen, ein Konzert der Flinthörner erleben zu können, finden Sie hier die regulären Konzertermine für die nächste Saison:

Montag, 24. März 2014
Montag, 7. April 2014
Sonntag, 20. April 2014
Montag, 5. Mai 2014
Montag, 19. Mai 2014
Montag, 2. Juni 2014
Montag, 16. Juni 2014
Montag, 30. Juni 2014
Montag, 14. Juli 2014
Montag, 28. Juli 2014
Montag, 11. August 2014
Montag, 25. August 2014
Montag, 8. September 2014
Montag, 22. September 2014
Montag, 6. Oktober 2014
Montag, 20. Oktober 2014
Montag, 29. Dezember 2014


Quelle und Foto. www.langeoognews.de

Angefügte Bilder:
7219a4baf8.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

09.12.2013 00:50
#103 SHANTYS IM MUSEUM... antworten

SHANTYS IM MUSEUM...
Vom 09.12.2013

Den Langeooger Shantychor de Flinthörners hat nach einer Reise in den Weltraum bei EADS in Bremen im Dezember 2012 in diesem Jahr seine Jahresfahrt in die Vergangenheit geführt. Auf dem Programm stand ein Besuch des Museumsdorfs in Cloppenburg, in dem am Wochenende der große Nikolausmarkt in der malerischen Kulisse der alten Gebäude der Einrichtung stattfand.

Die Crew um den Vorsitzenden Raimund Buss bekam so einerseits einen Einblick in das frühere Leben auf dem Land und gleichzeitig die Gelegenheit, außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke und Adventsdekoration zu kaufen.

Obwohl nach Ansicht der Sänger um Chorleiterin "Puppa" Peters echte Shantys natürlich nicht ins Museum, sondern auf die Bühne gehören, stimmte die Crew vor dem Dorfkrug, in dem es am Nachmittag Tee, Kaffee und Kuchen für die Gäste gab, à capella maritime Musik aus dem Repertoire der Flinthörners an.

Nach einem gemeinsamen Essen im "Bären" in Bensersiel griff "Puppa" Peters dann noch einmal zum Akkordeon und Torsten Meyer stimmte unter anderem "Home from the Sea" an, in dem es am Anfang mit Blick auf Orkan Xaver passend heißt: "On a cold winters night - with a storm at his sight..." Die Gäste und das Team des Hauses waren vom unerwarteten Konzert begeistert.

Mit der Sonderfähre um 21.30 Uhr, die von vielen weiteren Langeoogern für einen späten Weihnachtsmarktbesuch zum Beispiel in Aurich oder Oldenburg genutzt worden war, kehrte die Crew der Bark Hoffnung heim auf ihre Insel.


Quelle und Foto. www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/index.php?id=...8d08115b00c28e5

Angefügte Bilder:
b29ff64193.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

24.12.2013 04:10
#104 DE FLINTHÖRNERS AM SAMSTAG IM HDI antworten

DE FLINTHÖRNERS AM SAMSTAG IM HDI
Vom 24.12.2013

Am Samstag, 28. Dezember, gibt der Langeooger Shantychor de Flinthörners um 20.15 Uhr im Haus der Insel sein traditionelles Konzert "zwischen den Jahren", das aktuelle Programm feierte Mitte März eine gelungene Premiere. Unter dem Motto "Home from the Sea" hat die Crew um Chorleiterin Puppa Peters im Winter viele neue Stücke ins Repertoire mit echten Shanties, Irish Folk und Seasongs aufgenommen.

Auch die Washhouse Company ist nach der Pause mit ihrem "Pirates Gospel" zu hören.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/langeoog-aktu...b4e6f669553707/

Angefügte Bilder:
69833d3296.jpg  
Trödel
...zieht ins Bliev hier


Beiträge: 59.888

28.12.2013 00:47
#105 SHANTIES VOR DEM STEUERBORD antworten

SHANTIES VOR DEM STEUERBORD
Vom 28.12.2013

Wie bereits vor einem Jahr wird der Langeooger Shantychor de Flinthörners wieder ein Open Air-Konzert zum Jahreswechsel im Ort geben. Die Crew um Chorleiterin "Puppa" Elisabeth Peters singt am Montag, 30. Dezember am knisternden Feuer für einen guten Zweck vor dem Restaurant Steuerbord Shanties, Seemannslieder und Irish Folk. Beginn ist ca. um 20.30 Uhr.

Dazu gibt es Glühwein, Jagertee, Sanddorngrog, Lumumba, Kinderpunsch und vieles mehr vom Team um Udo Streitbörger und Olaf Wegener.


Quelle und Foto: www.langeoognews.de
http://www.langeoognews.de/langeoog-aktu...163e5c0d1e3d83/

Angefügte Bilder:
ad5f6c678b.jpg  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
http://www.langeoog-fans.de;
www.bilder-hochladen.net
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen